Ausbildungsklasse B196

 

B196 – NEU ab 2020! Jetzt Autoführerschein upgraden und 125ccm Zweiräder fahren!

 

Seit dem 20.12.2019 können Führerscheinbesitzer der Klasse B, welcher die Voraussetzungen erfüllt, Zweiräder bis 125 ccm fahren. 

Das Besondere? Man braucht keine Prüfungen, weder Theorie noch Praxis, abzulegen!
Eine theoretische und praktische Ausbildung bei uns ist genug! Mit dem erworbenen Ausbildungsnachweis, lassen sie auf dem Landratsamt den Führerschein ändern, fertig!

Achtung!

Mit dieser erworbenen Führerscheinklasse dürfen sie nur innerhalb Deutschlands fahren!

 

diese Kraftfahrzeuge, dürfen Sie mit dieser Fahrerlaubnis fahren:

 

 

Mindestalter:
25 Jahre (Führerscheinbesitz der Klasse B, mindestens 5 Jahre)

 

theoretischer Unterricht:

2 Doppelstunden (a´90 min) Zusatzstoff der Zweiradklasse

 

praktischer Unterricht:
mindestens 5 Doppelstunden (a´ 90min) Übungsfahrten (Zahl der Fahrstunden abhängig von den persönlichen Fähigkeiten/Fertigkeit und dem Lernfortschritt)                        

 

Prüfungen

keine thoretische oder praktische Prüfung erforderlich

 

Ausbildungsfahrzeug

 

KTM Duke 125 ccm, ca 11 kw

 

Sie können auch auf ihrer eigenen Maschine, sofern sie die technischen Vorrausetzungen erfüllt, die Ausbildung machen!

Mehr zum Fahrzeug unter "Unsere Fahrzeuge".

Anmeldung & Beratung

Bürozeiten:
Montag: 
12:00-17:00 
Dienstag:
11:00-18:00 
 Donnerstag:
11:00-18:00

Telefon:

07461/9698488

per Email

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MIRKOS-FAHRSCHULE